Datenschutzerklärung – Data Privacy Statement

gemäß Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
subject to the regulations of the General Data Protection Regulation (GDPR)

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle geschäftlichen und vereinsinternen Tätigkeiten der TheaterGemeinde Hamburg e.V.

Datenschutz ist unser Anliegen und unsere Verpflichtung. Um die Sicherheit Ihrer Daten angemessen bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir orientiert am aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL/TLS) über HTTPS und SMTP. Für den Dienst wird als aktive Komponente Javascript verwendet.

1 Verantwortlicher

Vorsitzender des Vorstands der TheaterGemeinde Hamburg e.V.: Gerhard Bendt.

Die TheaterGemeinde Hamburg e.V wird durch den Vorsitzenden des Vorstands vertreten.

2 Art und Zwecke der Datenverarbeitung und Ihre Rechtsgrundlagen

2.1 Erfassung allgemeiner Informationen und Protokollierung

Rechtsgrundlagen: Telemediendienst, Datenschutzmaßnahmen und Organisation unserer Prozesse; unsere berechtigten Interessen zur Abwehr von Angriffsversuchen und Störungsbeseitigung.

Wir speichern von Ihrem Besuch je nach verwendetem Zugriffsprotokoll IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung. Vom anfordernden Rechner speichern wir die gewünschte Zugriffsmethode/Funktion und übermittelte Eingabewerte (Dateiname etc.), den Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.) sowie den Namen der angeforderten Datei. Dies ist notwendig um Betrug bei der Diensterbringung zu verhindern. Zusätzlich nutzen wir aggregierte Informationen über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Namen der Domain und Eingaben, um unseren Dienst zu verbessern.

2.2 Anmeldung auf unserer Webseite

Rechtsgrundlagen: Telemediendienst, Datenschutzmaßnahmen und Organsation unserer Prozesse

Bei einer Anmeldung über unseren Login-Bereich werden für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen personenbezogene Attribute übermittelt, um den Login zu ermöglichen und Ihrem Account zuordnen zu können, Namen oder Kennungen anzeigen zu können, den Service entsprechend Ihrer Zugriffsberechtigungen zu erbringen, um nicht eindeutige Datenbankeinträge zu verhindern, Ihnen Nachrichten per E-Mail übermitteln zu können und die organisationsinterne Abrechnung von Bestellungen zu ermöglichen. Nur nach einer Anmeldung können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen.

2.3 Erbringung von Bestellungen

Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung.

2.4 Cookies

Rechtsgrundlage: Telemediendienst, Datenschutzmaßnahmen und Organisation der Prozesse

Auf unserem Webauftritt verwenden wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Folgende Cookies setzen wir ein:

a) Testcookie „cc“

Dieser Cookie dient der allgemeinen Feststellung, ob Sie Cookies akzeptieren, da wir Ihnen den Dienst nicht ohne Cookies anbieten können.

b) Anmelde-Cookie „wosid“, „woinst“, tgh_cookie_consent

Diese Cookies werden benötigt um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich des Dienstes für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und zu autorisieren.

2.5 Kontaktaufnahme

Rechtsgrundlage: Ihre berechtigten Interessen

Wenn Sie wegen eines Anliegens per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung des Anliegens sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeitet.

3 Kategorien von möglichen Empfängern

Mögliche Empfänger sind an uns angebundene Unternehmen, die den Dienst anbieten, welcher der Bestellung zugrunde liegt.

Einzelne Dienste können auch von Unternehmen mit Sitz außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes oder bei einer internationalen Organisation erbracht werden. Wir informieren Sie dann darüber, inwieweit die Grundsätze für die erforderlichen Datenübermittlungen eingehalten sind sowie über das Vorliegen von Ausnahmen.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten und Nutzungsdaten des Telemediendienstes erteilen gemäß §§ 14 Abs. 2, 15 Abs. 5 S. 3 Telemediengesetz.

Soweit das Telemediengesetz keine Anwendung findet, dürfen wir personenbezogene Daten übermitteln gemäß Art. 18 Abs. 1 i.V.m. Art. 17 Abs. 2 Nr. 9 und 10 Bayerisches Datenschutzgesetz.

4 Dauer der Datenspeicherung

4.1 Allgemeine Informationen und Protokollierung

Im Prozess der Protokollierung werden keine personenbezogene Daten aufbewahrt.

4.2 Anmeldung und Bestellung

Wir bewahren Ihre Bestellungen und Buchungen zur vertraglichen Abwicklung unserer Leistungen gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten auf.

4.3 Kontaktanfragen

Die Daten werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aufbewahrt.

4.5 Cookies

Cookies werden wie folgt gelöscht: Die Anmeldecookies werden beim Beenden der Browser-Sitzung gelöscht; der cookie tgh_cookie_consent hat eine Gültigkeit von 12 Monaten ab Aktivierung.

5 Ihre Rechte

Sie haben im Rahmen geltenden Rechts uns gegenüber ein Auskunftsrecht über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Sperrung.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

5.1 Widerruf der Einwilligung 

Sie können eine gegebene Einwilligung gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sofern Sie den Widerruf erklären, können Sie den Dienst nicht weiter nutzen.

5.2 Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Für den Verantwortlichen ist die Aufsichtsbehörde der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg

5.3 Sonstiges zu unseren Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung fallweise anzupassen, damit diese stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@theatergemeinde-hamburg.de

6. Informationen zu Google Analytics 

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

(Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke)

7. Informationen zu Google AdWords und Conversion-Messung

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google "AdWords", um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Ferner erhalten wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzerprofile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

(Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke)

Version 1.1 vom 06.06.2018